Unsere TOP 10

DWZ / FIDESpieler
  • 2578 / 25461.  GM Boris Chatalbashev
  • 2456 / 24662.  IM Steven Geiernaert
  • 2429 / 24363.  IM Vyacheslav Kluyner
  • 2419 / 24644.  IM Rafael Fridman
  • 2409 / 24235.  IM Stefan Docx
  • 2391 / ----6.  Mher Hovhannisyan
  • 2388 / 23967.  IM Ekrem Cekro
  • 2365 / 23958.  IM Stefan Beukema
  • 2333 / 23659.  FM Jelle Sarau
  • 2222 / 222410. FM Arnolf Huhndorf

für komplette DWZ-Liste hier klicken

letzte Aktualisierung: 10. Mai 2017

                     Sie sind der    Besucherzaehler     Besucher seit dem 9-11-2016.



   Aktualisierungen an der Homepage :

   20-05-2017: Partien - Analysen unter Mannschaften hinzugefügt

   09-05-2017: Link zu Facebook

   12-04-2017: Pressemitteilung hinzugefügt



Schachverein Würselen erstmals Verbandsmeister im Mannschaftsblitzen
Das Jahr des 90 jährigen Vereinsjubiläums beginnt erfolgreich mit dem ersten Titel.

Hier ein Turnierbericht von Teamkapitän Hans Popielas:

Am letzten Samstag (16.01.2016) fand in Linnich die ASVb Blitz 4er MMS statt. Ausrichter war der Schachverein DIGO HELP Geilenkirchen. Es nahmen 12 Teams aus 10 Vereinen teil, wobei wir mit drei Mannschaften den größten Anteil stellten, was sich später als Vorteil heraus stellen sollte.

Schnell entwickelte sich ein Dreikampf zwischen unserer ersten Mannschaft (IM Hovhanisian, IM Geiernaert, Andok, Blagojevic) und den beiden Zweitbundesligavereinen aus Aachen, ASV + DJK Aufwärts.
In der ersten Runde verlor der ASV etwas überraschend und unglücklich gegen DJK Aufwärts.

Vor der Pause spielten wir gegen den ASV und es entwickelte sich leider eine Situation, die sportlich gesehen nicht fair war. Beim Stande von 2 - 0 gegen uns hatte Mher an Brett 1 eine Dame mehr. Leider fiel die Uhr aus, so dass diese Partie wiederholt werden musste (Sieg für Mher).
An Brett 3 reklamierte Claus Andok gegen unser inaktives Mitglied Franz-Josef Esser Zeitüberschreitung. Statt dem Gegner wie üblich zu gratulieren, saß Franz-Josef die Zeit aus und als Claus Andoks (hatte die Uhr nicht angehalten) Zeit ebenfalls vorbei war, war klar, dass der NO Fair Play CUP diesmal mit großem Abstand an Franz-Josef ging! Der Turnierleiter wertete die Partie mit Remis (beide Bedenkzeiten abgelaufen).
Freunde macht man sich mit solch einem Verhalten nicht, gerade Franz-Josef als Würselener und langjähriges Mitglied unseres Vereins. Der Kampf ging im nachhinein 1,5-2,5 verloren. Aber man trifft sich ja meistens zweimal im Leben und das war auch dieses Mal der Fall. Unser DRITTE Mannschaft "die Expressos"/ die Schnellen (Jonas Dietz, Fynn Janssen, Rückkehrer Michael Ehrhardt und Maximilian Maltusch) nahmen dem Bundesligisten ASV einen Mannschaftpunkt ab. Sensationell ließ Michael Ehrhardt "dem schwarze Schaf Franz-Josef" keine Chance und Maximilian legte seinen Turbo ein und reklamierte vorbildlich Zeitüberschreitung. 2-2 und der ASV war aus dem Rennen um den Titel.

Durch ein gleichzeitiges 3,5 - 0,5 unseren ersten Mannschaft gegen DJK Aufwärts ließ unser Team sich den ersten Blitztitel in der Vereinsgeschichte nicht mehr nehmen. DJK Aufwärts hatte mit einem Team aus ambitionierten Jugendspielern einige Brettpunkte weniger.
Somit war der Vorteil, dass wir mit drei Mannschaften dabei waren, sehr wichtig.
Die zweite Mannschaft (Bien, Kinderreich,Frost und Popielas) hatte sich zu Beginn Chancen auf Platz 3 ausgerechnet, war aber an diesem Tag komplett außer Form.

Ich danke allen Teilnehmern der 1. - 3. Mannschaft. Ohne diese 12 Teilnehmer wäre der Titel nicht gewonnen worden und somit hat jeder seinen Teil dazu beigetragen, dass der SV Würselen erstmalig Verbandsmeister wurde.
Auf der Mitterheinmeisterschaft treffen sich mit dem Aachener Schachverein, DJK Aufwärts Aachen (beide 2. Bundesliga mit den 1. Mannschaften) und uns die drei führenden und dominierenden Teams des Aachener Schachverbandes erneut.

Hans Popielas

Anmerkung: Glückwunsch auch von mir. Vielen Dank an Hans für die Organisation der drei Teams. Die Spieler waren begeistert von diesen schönen gemeinsamen Vereinserlebnis. Michael Havenith
Count of comments: 0
Posted on 19 Jan 2016 by Michael Havenith
Powered by CuteNews