Unsere TOP 10

DWZ / FIDESpieler
  • 2578 / 25511.  GM Boris Chatalbashev
  • 2456 / 24492.  IM Steven Geiernaert
  • 2429 / 24393.  IM Vyacheslav Kluyner
  • 2422 / 24084.  Mher Hovhannisyan
  • 2419 / 24665.  IM Rafael Fridman
  • 2409 / 24046.  IM Ekrem Cekro
  • 2404 / 24057.  IM Stefan Docx
  • 2375 / 23898.  IM Stefan Beukema
  • 2327 / 23659.  FM Jelle Sarau
  • 2293 / 232010. FM Roel Hamblok

für komplette DWZ-Liste hier klicken

letzte Aktualisierung: 06. März 2017

Neuigkeiten:


                                            Sie sind der    Besucherzaehler     Besucher seit dem 9-11-2016.

   Aktualisierungen an der Homepage :

   12-04-2017: Pressemitteilung hinzugefügt

   26-03-2017: Pressemitteilung hinzugefügt

   22-03-2017: Pressemitteilung hinzugefügt

   5-02-2017: Archiv erweitert um ehemalige Schachzeitung "Damenraub" mit teilweise schöne Fotos

   19-01-2017: Pressemitteilung hinzugefügt


IV. Mannschaft landet wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt
Am Samstag gastierte der Tabellenletzte aus Konzen im Alten Rathaus. Da Tom und Ken in der III.Mannschaft aushalfen, traten wir in der folgenden Aufstellung an:

Brett 1: Christian
Brett 2: Stephan
Brett 3: Kalle
Brett 4: Carsten
Brett 5: Hans-Joachim
Brett 6: Ralf

Christian erwischte bei seinem Profi-Debüt mit Karl Plum einen schweren Gegner. Relativ schnell musste er seine Partie verloren geben. Ralf gewann mit einer schönen Kombination die Dame seines Gegners, ließ sich diesen Vorteil nicht nehmen und münzte den Materialvorteil in einen Sieg um. Kalle spielte druckvoll und konnte seine Partie gewinnen.

Hans-Joachim einigte sich mit seiner Gegnerin auf ein Remis. Das Remisangebot an den anderen beiden Brettern konnten wir in besserer (Stephan) bzw. ausgeglichener (Carsten) Stellung nicht ablehnen.

Damit siegen wir in diesem wichtigen Spiel in Summe mit 13:11.

Wie wichtig diese Punkte sind, zeigt ein Blick auf die übrigen Ergebnisse. Viele Mannschaften aus der unteren Tabellenregion konnten z.T. überraschende Punkte einfahren, so dass wir trotz einer ausgeglichenen Bilanz weiter punkten müssen.

Die nächste Gelegenheit hierzu bietet sich am 25.3. beim Auswärtsspiel bei ASV V.
Count of comments: 0
Posted on 05 Mar 2017 by Carsten Johnen
Powered by CuteNews