Unsere TOP 10

DWZ / FIDESpieler
  • 2369 / 23941.  IM Ekrem Cekro
  • ---- / 22922.  FM Arben Dardha
  • 2214 / 22123.  CM Daniel Dardha
  • 2200 / 21934.  FM Etienne Goossens
  • 2189 / 22235.  Thomas Draeger
  • 2089 / 21116.  Stefan Bien
  • 2086 / 21247.  Nils Heinichen
  • 2057 / ---- 8.  Toni Kinderreich
  • 2031 / 19799.  Lubo Blagojevic
  • 1993 / 196710.  Valeri Saizew

für komplette DWZ-Liste hier klicken

letzte Aktualisierung: 7. August 2017

                     Sie sind der    Besucherzaehler     Besucher seit dem 9-11-2016.



   Aktualisierungen an der Homepage :
   03-08-2017:   Mannschaftsaufstellungen eingetragen
   28-07-2017:   Pressemitteilung Grundschulcup hinzugefügt


Saisonauftakt im ASVb: Zweite siegt gegen Alsdorf II, Dritte verliert
Am Wochenende stand zum Saisonauftakt der Gemeinschaftsspieltag auf dem Programm. Ohne die ersten vier Bretter war unsere 2. Mannschaft in der Bezirksklasse leichter Außenseiter gegen die Zweitvertretung der SVG Alsdorf.

Michael H.s Partie verlief sehr ausgeglichen und endete Remis. Carsten hielt bei seinem Debüt als Stammkraft der Mannschaft gut mit, musste jedoch nach einem Fehler aufgeben. Stephan, der einen fulminanten Königsangriff spielte, stellte den Ausgleich her. In der Folge siegte Joachim deutlich. Kalle, der aus der Dritten aushalf (Danke!), erreichte ein sicheres Remis. In einem Leichtfigurenendspiel mit Mehrbauer für Michael E. wickelte sein Gegner so ab, dass Michaels Partie direkt gewonnen war. Somit stand es 4:2. Franz-Josef geriet in der Folge unter Druck. Die Entscheidung fiel unterdessen am Spitzenbrett bei Julia vs unser früheres Mitglied Marius Drescher. Vielleicht aufgrund des Gesamtstandes opferte Marius einen Springer auf f7 und später einen Turm. Beide waren in hochgradiger Zeitnot. Julia gelang es, alle Drohungen zu bedienen. Marius gab mit Fall seines Blättchens auf. Franz-Josef musste sich nach gewohnt großem Kampf seinem Gegner geschlagen geben. Somit ist uns der Auftakt mit einem 5:3 Sieg gelungen. Etwas gelang auch eine Revanche für die hohe Niederlage in Alsdorf im Vorjahr, wo wir uns quasi selber aus dem Aufstiegsrennen nahmen.

Am 14.10. geht es in Eilendorf weiter. Wie erwartet, ist die Liga diese Saison sehr eng. Wir sollten nicht nochmals auf die vier ersten Bretter verzichten.

Die Dritte verlor in der 1. Kreisklasse 2:4 vs Salonremis Aachen. Erfreulich war der Sieg von Nachwuchsspieler Jonte. Hans-Joachim und Robin spielten Remis, während Kevin und Dirk verloren. Im nächsten Spiel beim SV Lendersdorf III sollte unbedingt vollzählig angetreten werden.

Michael Havenith
Count of comments: 0
Posted on 17 Sep 2017 by Michael Havenith
Powered by CuteNews