1. Mannschaft steigt ab, 2. und 3. halten Klasse
Am Sonntag erreichte unsere 1. Mannschaft in der Regionalliga ein 4:4 bei der Stadtverwaltung Bonn. Dies ist ein gutes Ergebnis und ein Achtungserfolg. Letztlich reichte das Remis jedoch nicht, das Team steigt als Letzter mit 4-16 Punkten in die Verbandsliga West ab. Dieses Jahr gibt es nur einen Absteiger, wodurch wir trotz schwachem Saisonstart bis zum Schluss Chancen auf den Klassenerhalt hatten. Eine starke Saison spielten Thomas Draeger mit 6/7 und Jonas Dietz mit 5,5/10.
Der 2. und 3. Mannschaft gelangen hauchdünn der Klassenerhalt über die Brettpunkte. Damit ist eine schwierige Saison beendet. So gab es in allen Mannschaften wiederholt kurzfristige Absagen am Spieltag, die nicht mehr kompensiert werden konnten. In den unteren Mannschaften erschienen Spieler zusätzlich ohne Absage nicht am Treffpunkt, bzw. Verschliefen am Samstag Nachmittag.
Ein Dank geht insbesondere an die fleißigen Mannschaftsführer Nils Heinichen und Erwin Sanen, das Mannschaftsführerteam Dirk, Ralf, Tom und Hans-Joachim (für die Dritte) sowie jene Spieler, welche mitzogen.

Die Ergebnislinks:

http://nrw.svw.info/ergebnisse/show/2018/2493/tabelle/

http://nrw.svw.info/ergebnisse/show/2018/2483/

http://nrw.svw.info/ergebnisse/show/2018/2479/
Count of comments: 0
Posted on 21 May 2019 by Michael Havenith
Powered by CuteNews